Datum/Zeit
04.12.2019
Ganztägig





( bei 83471 Berchtesgaden bzw. 83487 Marktschellenberg)

Ausgangspunkt: Aschauerweiherbad in 83483 Bischofswiesen
Treffpunkt: Parkplatz s. Ausgangspunkt
GPS: 47.67033 N / 13.03127 E
Uhrzeit: 09.30 h
Strecke: ca.18 km
Höhenmeter: weniger als 500
Gehzeit: ca. 5 Stunden
Einkehrmöglichkeit: Mesnerwirt am Ettenberg
Ausrüstung: festes Schuhwerk etc.; sorge gut für dich!!
Schwierigkeit: mittel (Kurzpassage mit Drahtseilversicherung)
Kondition: mittel
Erlebnis: ****
Preis: 30,– EUR p.P.
Info: Bei den Wanderungen wird grundsätzlich immer ein Thema mit angeboten (lasst euch gerne darauf ein)

 

Eine Wanderung am Fuß des Untersberg-Massives.
Durch die Gerer-Klamm nach Maria Gern (oberhalb von Berchtesgaden). In der Hinter-Gern steigen wir hinab Richtung Almbachklamm. Bei der Bachüberquerung an der Theresienklause zweigen wir ab zur Irlmaier-Madonna. Anschließend wandern wir oberhalb des Almbaches stetig empor Richtung Wallfahrtskirche Maria Ettenberg.
Von hier aus führt uns die Wanderung wieder ins Tal zur Kugelmühle und dann teilweise an der Berchtesgadener Ache entlang, wieder zurück zum Ausgangspunkt.