Datum/Zeit
05.05.2020 - 10.05.2020
Ganztägig

Veranstaltungsort

Hermitage Vital Hotel
Golfstraße 14
9082 Maria Wörth


… im Alltag sind wir zunehmend gefordert, die erwarteten Leistungen zu erfüllen. Reize fluten täglich auf uns ein und immer mehr Menschen geraten in überfordernde Situationen. Aus-Gebrannt? Wie sollen wir uns dabei selber überhaupt noch spüren?

Der Wald kann uns helfen, in Verbindung mit ihm und den Elementen wieder Kraft zu tanken und die Ruhe und Entspannung in den Vordergrund zu holen.
In diesem Seminar begleiten wir Menschen, die ihre Verbindung zur Natur und zu sich selbst vertiefen wollen sowie bereit sind neue Erfahrungen zu machen: Sei es Feuer machen, im Wald übernachten (optional), als auch Zeit in der Stille zu verbringen und seine ganzen Sinne wieder zu erleben. Erfahren sie Übungen und Herangehensweisen, um die Kraft des Waldes nutzen zu können.

Traditionelle Rituale werden wieder erweckt und die Kreiskultur gelebt, d.h. wir sitzen am Feuer, entdecken unser inneres Feuer und finden zu unserer Kraft, spazieren über Wiesen und in den Wäldern – ganz nebenbei kommen die eigenen Schätze und Talente ans Licht.

Das Seminar beinhaltet u.a.:

Seminarbegleitung durch Markus Furtner (Wildnispädagoge und Wanderführer) und Sonja Wittmann (Wildnispädagogin und Heilpraktikerin)

– 5x Übernachtung, Frühstück, Seminarverpflegung
– Einzel- und Gruppenerfahrungen
– Natur und Wald erfahren
– Sinne und Intuition schärfen
– Achtsamkeit üben
– Stille etc.

Mitzubringen sind:

– Outdoorbekleidung
– Trinkflasche
– Sitzunterlage
– Taschenlampe
– Instrumente wie Trommeln usw. sind gern gesehen

Weitere Informationen & Anmeldung unter: https://www.hermitage.at/waldbaden/