In der Mittelschule Ainring hat sich für das Schuljahr 2022/23 eine fünfte Klasse neu gefunden. Viele verschiedene Kulturen incl. Kinder aus der Ukraine finden sich hier zusammen.

Kati von der Jugendsozialarbeit und die KL Gisela bereiteten den Weg für uns, um mit den Kinder raus zu gehen.

Wieder begleitete uns ein magischer Herbst. Die unterschiedlichen Talente der Kinder konnten, begleitet von Elena und mir, sichtbar gemacht werden.

Höhepunkt war u.a. ein kleines Feuer selber zu starten; anschließend durften die Kinder in kleinen Pfannen an den Lagerfeuern selber kochen.

Spiele zur Gemsinchaftsbildung, erkunden des Waldes, spielen mit den eigenen Sinnen….

Die Leichtigkeit war mit uns. Aho!